Appartements am Schinkelplatz

Luxusappartements am Schinkelplatz

Am neuen Stadtschloss Berlin wird königlich residiert

In exponierter Lage am Berliner Schinkelplatz zwischen der Friedrichwerderschen Kirche von Schinkel und der ehemaligen Bauakademie in Nachbarschaft zum wiedererrichteten Berliner Stadtschloss, dem Auswärtigem Amt und der Deutschen Staatsoper entstand von 2017 bis 2019 ein exklusives Ensemble von Wohn- und Geschäftshäusern. Vom Schinkelplatz schaut man direkt auf das Schloss und auf ein weiteres weltbekanntes Kulturerbe, die „Museumsinsel Berlin“. Nicht ohne Grund wurde sie 1999 als UNESCO-Welterbe ausgezeichnet.

Die DSH realisierte den schlüsselfertigen Ausbau in Eigenregie von 15 hochwertigen Eigentumswohnungen mit Trockenbau, Sanitär-, Fliesen-, Glas-, Parkett- , Tischler- und Malerarbeiten.

Die großzügigen Wohnungen sind geprägt durch die Verwendung hochwertiger Materialien wie Eichen-Parkett in Wohn- und Schlafbereichen sowie Spanischem Marmor in den Bädern sowie im Bereich der Küchenböden.

Die Beauftragung erfolgte durch den Bauherren Frankonia Eurobau GmbH in Folge einer erfolgreichen Zusammenarbeit im AndreasQuartier Düsseldorf.

Neubau Appartements am Schinkelplatz
Neubau Appartements am Schinkelplatz